Konzert & Performance

Eigene Lieder

„Blütenschlag“ heißt die Welt, die ich für meine eigenen Lieder und Gedichte geschaffen habe. Diese Welt ist sicherlich etwas eigen, aber offen für alle, die sich dort einmal umsehen und -hören wollen. Der Name steht für Kontrast und Vielfalt. Ich begleite mich selbst am Klavier, bei Gelegenheit gesellt sich eine Projektband hinzu. (siehe Blütenschlag)

Blütenschlag

Trio

Kammermusik

Trio: Alexej Beljakov – Gitarre, Giorgi Khutsishvili-Held – Flöte, Sara Kühn – Gesang. Wir spielen klassische Komponisten wie J. Dowland, G. F. Händel oder auch L. Brouwer. Mit eigenen Arrangements und freien Improvisationen verlassen wir jedoch auch die strengen Vorgaben der gesetzten Noten und besuchen gerne das ein oder andere Genre abseits der Klassik. (Fotos: Mara Hein, Sara Kühn)

Performances

Mathias Bartoszewski – Künstlerische Leitung, Elisa Bartoszewski – Musikalische Leitung. Immer wieder bin ich gerne Teil der vielfältigen und tief berührenden Performances, die im kreativen Raum des Kulturhauses Steinfurth entstehen. Beispiele sind die Performances „Gaben“ und „Pata Divano“ mit Gesang, Tanz und Projektionen. Die Performances können für Gastspiele gebucht werden. (Fotos: M. Bartoszewski)
Link zu den Projekten (extern) >>

Performance

Geistliche Musik

Geistliche Musik

Anna Vishnevska – Mezzosopran, Sara Kühn – Sopran. Wir singen Duette und Soli der klassischen Kirchenmusik wie Stabat Mater von G. P. Pergolesi oder die Kleinen Geistlichen Konzerte von H. Schütz. Erste Konzerte sind für März 2018 geplant.